space
Benutzer:
Kennwort:
   

Tel.: +49 (0) 375 30353-0
Fax: +49 (0) 375 30353-115
E-Mail: info(at)weckpluspoller.de

Gern rufen wir Sie zurück:

 

freiPresse WP125LKW small

125 neue Lastkraftwagen hat Weck + Poller gekauft und damit dem Autohaus Lueg einen Rekordumsatz beschert. Dies berichtete die "Freie Presse" in ihrer Ausgabe vom 11.10.2014 über WECK+POLLER:

 

 .... 125 neue Actros Lkw liefert das Mercedes-Autohaus Lueg an die Spedition Weck + Poller. Gesamtumsatz: zirka 13 Millionen Euro. So ein Umsatz ist einmalig in der 145-jährigen Firmengeschichte bei Lueg. Weck + Poller stockt seine Lkw-Flotter in diesem Jahr auf 400 Fahrzeuge auf. Die transportieren im Schnitt täglich 8500 Ton- nen Ladung durch ganz Europa. Zirka 480.000 Sendungen kommen damit jährlich zusammen. Die regionale Zusammenarbeit mit dem Zwickauer Mercedes-Autohaus hat Tradition: "Vor 20 Jahren kauften wir unseren ersten Transporter bei Lueg", sagt René Meinel-Poller. Auch jetzt, nachdem Weck + Poller zirka 600 Mitarbeiter beschäftigt und aktuell in den Ausbau des Standortes an der Reichenbacher Straße rund 26 Millionen Euro investiert, bleibt man dem regionalen Partner treu.

 

Unter den 125 neuen Fahrzeugen, die zum Großteil nach und nach alte Lastkraftwagen ersetzen, ist ein Fahrschul-Truck mit drei Sitzen und zwei Pedalsätzen. Die angehenden Berufskraftfahrer werden ihre Ausbildungsfahrten damit künftig auf einem originalen Weck-Und-Poller-Truck absolvieren und können sich so schon mal an ihren künftigen Arbeitsplatz gewöhnen.

 

Den gesamten Artikel lesen Sie hier!

Copyright © 2014 WECK+POLLER Holding GmbH. Alle Rechte vorbehalten. |  Impressum |  Sitemap